Gerresheimer optimiert seine Reinraumproduktion in Brasilien

Ein Blick in den neuen Reinraum in Butanta, Sao Paulo (Brasilien)

Neue Reinräume für Spritzguss- und Spritzblasverfahren

Die Gerresheimer Gruppe gehört in Brasilien zu den Marktführern für Pharmaverpackungen aus Kunststoff. Jahr für Jahr produzieren die drei brasilianischen Produktionsstandorte im Großraum Sao Paolo mehrere hundert Millionen Kunststoffbehälter und –verschlüsse für verschiedenste Anwendungen rund um Gesundheit und Wohlbefinden. Seit 2015 modernisiert Gerresheimer seine Reinräume, um das Qualitätsniveau in der Produktion nachhaltig zu optimieren. 

Bereits im Juli 2015 begann die Optimierung des Reinraums für Spritzguss in Butanta. Nach Abschluss dieser Arbeiten folgte in Butanta die Modernisierung des Reinraums für die Spritzblasproduktion.

“Die Optimierung der Reinräume verbessert unsere Produktionsqualität sehr entscheidend und setzt neue Maßstäbe im Markt für Pharmaverpackungen. Davon profitiert das gesamte Werk und auch die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter wurden auf diese Weise verbessert”, sagt Jens Friis, Vice President Europa & Lateinamerika bei Gerresheimer Plastic Packaging.

Insgesamt verfügen die drei Gerresheimer Standorte in Brasilien über eine Produktionsfläche von 28.000 Quadratmetern. Alle Produkte werden im Reinraum verpackt und etikettiert, bevor sie eingelagert werden. Die Kontrolle der Produkte erfolgt ebenfalls im Reinraum. Ein neu konzipiertes Belüftungssystem verbessert die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter.

Das Produktportfolio aus Kunststoff umfasst beispielsweise Tropfflaschen für Augentropfen, Flaschen mit Sprühkopf für Nasensprays, PEBehälter für Tabletten sowie ein breites Sortiment an Kappen, Verschlüssen und Zubehör aller Art. Dazu zählen auch Dosiereinsätze, Tropfer, Messbecher, Dosierspritzen und Applikatoren.

Neben den drei Produktionsstätten für pharmazeutische Kunststoffbehälter in Butanta, Embu und Cotia fertigt Gerresheimer auch in einem weiteren Werk in Indaiatuba (ebenfalls Großraum Sao Paolo) Insulin-Pens.

 

02.09.2016, Gerresheimer AG

Les informations publiées sur notre portail sont soumises au droit d´auteur et appartiennent à la société en question resp. à la source des nouvelles. Tous les droits sont réservés expressément. N´importe quel utilisateur qui accède à un tel matériel peut faire ainsi seulement pour sa propre utilisation personnelle, et l´usage d´un tel matériel est au risque unique de l´utilisateur. La redistribution ou toute autre exploitation commerciale d´un tel matériel de nouvelles est expressément interdite. Là où un tel matériel de nouvelles est fourni par un tiers, chaque utilisateur accepte d´observer et être lié par les limites spécifiques de l´utilisation s´appliquant à un tel matériel de nouvelles. Glass Global ne représente ou n´approuve pas l´exactitude ou la fiabilité d´aucune des informations citées dans les nouvelles ou pages externes auxquelles on se réfère ici.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.